Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Kintsugi-Kunst – Workshop zur Ausstellung SOLWODI

So 25. September 2022: 15:00 - 17:30 Uhr

Gebrochene Lebenswege und der Wert der Scherben
Kintsugi ist die japanische Kunst, zerbrochenes Porzellan mit Gold zu kitten. Diese Tradition lehrt, dass Schönheit nicht in der Perfektion zu finden ist, sondern im guten Umgang mit den Brüchen und Versehrtheiten. Als Kunst der Heilung und Transformation bietet Kintsugi eine andere Möglichkeit, gebrochene Lebenswege zu betrachten.

Der Workshop findet im Rahmen der Ausstellung „Rückkehr in Würde“ der Hilfsorganisation SOLWODI statt. Neben einem dokumentarischen Ausstellungsteil und Berichten der Rückkehrerinnen selbst werden künstlerische Positionen gezeigt, die einen differenzierten Blick auf den Rückkehrprozess ermöglichen. Es werden die Hintergründe erläutert, die zu einer Rückkehr ins Heimatland führen, mit all den Problemen, die damit verbunden sind. Die Ausstellung möchte sensibilisieren und einen Beitrag aus menschenrechtlicher Perspektive zum Thema leisten.
Ausstellungsdauer: 22.9. – 23.10.2022
Bringt gerne versehrte Lieblingsteller o.ä. mit!

Details

Datum:
So 25. September 2022
Zeit:
15:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://kinderatelier-im-frauenmuseum.de/angebot.html

Veranstaltungsort

KinderAtelier im Frauenmuseum