Ruhm – Werke von Künstlerinnen in Nordrhein-Westfälischen Museen (1997)

8,00  *

Eine Studie, ein Kunsthistorischer Gang durch die Avantgarde Kunst der letzten 50 Jahren. Hier kommen Werke von Künstlerinen aus verschiedenen Ausstellungen zusammen.

Dieser Katalog bietet einen Einblick in die verborgenen Arbeiten von Künstlerinnen und die Grundlage für vielfältige Diskussionen.

 

20 vorrätig

Beschreibung

Eine Studie, ein Kunsthistorischer Gang durch die Avantgarde Kunst der letzten 50 Jahren. Hier kommen Werke von Künstlerinen aus verschiedenen Ausstellungen zusammen.

Für die Künstlerinnen sind Ausstellungen bzw. Musealen Ehren ein Weg um die Unsterblichkeit zu erlangen. Scheinbar ist dies den erwähnten Künstlerinnen in den letzten 50 Jahren gelungen. Doch wie viel Ruhm erntet ein Werk im Depot? Es ist kein ruhmreicher Gang, die Werke der Künstlerinnen bleiben hinter den Kulissen der Museen verborgen, wenn sie überhaupt in die Sammlung aufgenommen werden.

Ausstellung: 1997

Autorinnen: Ulrike Mond, Christiane Benzenburg, Andrea Moede, Doris Schöttler-Boll, Fee Magdanz, Julia zur Lippe

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.3 kg